Ich könnte ja behaupten, dass es hier um Fotografie geht...

jedoch geht es nicht so sehr ums Fotografieren, als vielmehr um die Bilder die dabei entstehen. Mit der Kamera pflücke ich Momente, die sich mehr oder weniger zufällig auf meinem Weg ergeben. Ich mag es, draussen zu sein in der Natur und an der frischen Luft. Ich mag Farben, Atmosphäre, Stimmungen. Der Fokus wechselt dabei ganz selbstverständlich von sehr dicht bis total unendlich. Und dann freue ich mich, wenn es mir gelingt, meine Empfindungen in einem Foto zu transportieren.